Montag, 2. Mai 2016

Kunstschaunacht in Kallmünz am 7.Mai !

Zum Vergrössern bitte aufs Bild klicken!

Wer es schon einmal miterlebt hat:

die Kunstschaunacht in Kallmünz ist grossartig!

und hier ein Blick auf alles was geboten ist:


Ich würde mich freuen euch auch bei uns begrüssen zu dürfen!


Montag, 30. November 2015

Allen J.M. Smith im Galeriecafé Blaue Lilie, Kallmünz!

am Sonntag, den 13. Dezember 15, ab 15.00h!
am Sonntag, den 13. Dezember 15, ab 15.00h


Allen J.M. Smith, 

unser Musik- und Fotofreund aus Bossier City in Louisiana, spielt zur Kaffee- und Kuchenzeit auf Gitarre, Banjo und Klavier traditionelle amerikanische und deutsche Musik, teilweise begleitet von den Rookies Anita Erras und Günter Lanzl.

Artist Biography
Allen's other activities include video production, photography, graphics design and writing. He's fortunate to have these included in his day-job description as media officer in a public agency.



He's proud to hail from northwest Pennsylvania, the birthplace of America's first professional songwriter and one of its greatest composers, Stephen C. Foster. Allen was born just before the end of WW II, just in time to be a part of the great folk revival of the 1960s. At that time, already a classical music student, he heard and fell in love with traditional music, too.

He travels to Germany every year to play gigs with his German musician friends, and has more fun in those two weeks than in the entire rest of the year. He loves Germany and his German and British friends, and would like to retire in Germany. Er lernt Deutsch so schell wie moeglich.

He feels that if his songs can make you smile, tap your foot or let out a nostalgic sigh, he has done his duty




.
In den Pausen liest GL einige Texte aus seinem neuen Fotolyrikband

'Kaffeehausgeschichten', unter denen auch das Galeriecafé Blaue Lilie vertreten ist.







Fürs leibliche Wohl gibts Kaffee und selbst gebackene Kuchen
sowie eine deftige heisse Suppe!

Ich denke uns steht ein unvergesslicher Nachmittag bevor, 
ich würde mich sehr freuen euch zahlreich dazu begrüssen zu dürfen!

Eure Uschy Schlichtinger
Galeriecafé Blaue Lilie

Sonntag, 4. Oktober 2015

BOOK A DINNER : Charlotte Wolf - Iris Klockmann - Karin Holz ---> es wird spannend!


für alle die nicht dabei sein konnten,
wenigstens eine kleine (Foto-) "Nachlese" !!!

hier klicken!


MORD MIT WORT! DIE LADIES DES GRAUENS KOMMEN ....



Liebe Bücherfreunde,

am Wochenende 28. und 29. November habe ich einen ganz besonderen Leckerbissen für Sie:

Die Ladies:
Charlotte Wolf aus Littleton (Colorado)
Iris Klockmann aus Lübeck
Karin Holz aus Regensburg

haben sich zusammen getan um gemeinschaftlich für Sie zu lesen!!

am Samstag, den 28. November ab 18h im Galeriecafé Blaue Lilie in Kallmünz,
am Sonntag, den 29. November um 15h in der Galerie an der Donau in Regensburg

Geboten ist dabei folgendes:



Vilsgasse 34, 93183 Kallmünz

Samstag in Kallmünz:

BOOK A DINNER!

Ab 18.00h serviere ich ein absolut "literarisches" Menu!

Es gibt 4 Gänge! 
vorab einen sündhaften Aperitiv, dann:
eine sträfliche Suppe - eine frevelhafte Vorspeise - eine kriminelle Hauptspeise - und zum Abschuss ein absolut verbotenes Dessert! 


alles Eigenkompostionen aus Uschys Küche!
Uschys Küche - einfach mal hier drauf klicken!
zu einem Preis von 28,--€

um dieses Dinner perfekt vorbereiten zu können, bitte ich Sie um Reservierung!
BOOK A DINNER!

Zwischen den Gängen werden die Ladies des Grauens für Sie lesen!

Charlotte;
Die Geschichte "Tot" von Franziska Reventlow

Iris:

einen Auszug aus ihrem Buch "Die Tochter des Medicus"


Karin: 
einen Auszug aus ihrem Roman "Phasmida"


musikalisch untermalt von Günter Köhn am Piano!




*****



Regensburg, Weisse-Lammgasse 2
Am Sonntag in der Galerie:

Charlotte:
aus: "Brudermord im Altwasser" von Georg Britting
(Artikel aus der MZ)

Iris:
aus: "Der Kuss des Todes  - Kiss of death"

Karin:
einen Auszug aus ihrem Krimi: "Der letzte Stich"




bei beiden Veranstaltungen wird Charlotte Wolf, die viele der Werke ins Englische übersetzt hat, in Anschluss an die Lesung in Deutsch kleine Auszüge ihrer Übersetzungen ins Englische lesen!


Eine kleine Vorstellung unserer Autorinnen:



Charlotte Wolf, die gebürtige Regensburgerin lebt seit fast 20 Jahren in den USA, wo sie Deutsch unterrichtet (derzeit: Columbine High School), sie ist Mitarbeiterin des International Baccalaureate Programmes an der Schule.
Charlotte hat eine Tochter - Katharina.
Charlotte hat ein kleines Übersetzungsbüro (TransGerman LLC) und hat zusammen mit dem Dover-Verlag bisher 5 Bücher veröffentlicht: 1001 Easy German Phrases, und Say it in German (beide 2011); Great German Short Stories (2012);Original Bavarian Folktales (die Schönwerth-Geschichten, 2014);Geschichten von Verbrechen und Bösem (2015)







Iris Klockmann lebt mit ihrem Mann und ihrer jüngsten Tochter in der schönen Stadt Lübeck. Ihre ersten Schreibversuche machte sie als Siebenjährige und illustrierte ihre Geschichten auch gleich noch mit Buntstiften.
In der Schule war sie bei Aufsätzen immer Klassenbeste, wenn auch von ihrem Deutschlehrer die etwas ausufernden Beschreibungen getadelt wurden. Sein Rat: Du solltest Romanautorin werden. Diesen Tipp hat sie etliche Jahre später in die Tat umgesetzt.
Davor jedoch schrieb sie eigene Gutenachtgeschichten für ihre Töchter.
2007 wurde ihr erstes Buch veröffentlicht, ein fantastischer Roman für Jugendliche, der bald neu aufgelegt werden soll.

Unter dem Pseudonym Anna Levin sind von ihr die Romane Das Korallenhaus und Das Lied der Sturmvögel erschienen. Außerdem wurden zwei Anthologiebeiträge von ihr in den USA bei Dover Pub. veröffentlicht.
Heute schreibt Iris Klockmann als Teil des Autorenduos Gerit Bertram historische Romane. Ihr neustes Werk heisst: Die Tochter des Medicus. Ein Roman der zu grossen Teilen im mittelalterlichem Regensburg spielt.





Karin Holz

Karin Holz schreibt Kriminalromane, Lyrik, Meditationstexte, Texte für Anthologien und Hörbücher des Lohrbärverlages.

Sie ist Mitbegründerin des Regensburger Literaturbrettls.
Ausserdem ist sie Mitherausgeberin der Mundartbücher "Wia i no da Wiggerl vom Arnulfplatz war" von Ludwig Fichtlscherer.
Im Juni 2015 erschien ihr Kurzkrimi aus Regensburger Requiem in Englisch übersetzt von Charlotte Wolf, bei Dover Publications in Mineola New York.
Karin Holz ist Mitglied des Schriftstellerverbandes Ostbayern und des Fördervereines Bayerische Sprache und Dialekt.






Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei
zum Krimidinner bitten wir Sie um Reservierung!

Wir alle würden uns freuen, Sie bei einer -oder auch zweien- dieser Lesungen begrüssen zu dürfen

In dieser Zusammensetzung werden wir die drei aussergewöhnlichen Autorinnen sicher nicht mehr unter eine einziges Dach bringen können!

Reservierungen sind schriftlich und mündlich (Telefon: 09473/950055) ab sofort möglich bei

Uschy Schlichtinger
Galeriecafé Blaue Lilie - Kallmünz


Dienstag, 8. September 2015

Blue Note Project kommt ins Galeriecafé Blaue Lilie in Kallmünz!


Hallo Freunde!

Foto: Guenter Lanzl

Genuss für alle Sinne
gibts bei mir 
am So, den 20.9. - ab 16.00h!

Ohrenschmauss und die richtige Stimmung:
dafür sorgt die Jazzcombo

Blue Note Project
https://www.facebook.com/events/1464928037169878/
Foto: blue note project














in den Musikpausen stellt Guenter Lanzl sein Fotoyrikbuch "traumhaft bis alptraumhaft" vor! 


und ICH kümmere mich in bewährter Weise ums leibliche Wohl! 



Lassts euch nicht entgehen!

Ich freue mich auf euer Kommen!
Uschy Schlichtinger
Wirtin der Blauen Lilie

Donnerstag, 3. September 2015

Lesung: "Einmal ein Fremder - Immer ein Fremder" von Oskar Siebert

Liebe Freunde, liebe Gäste,

ich freue mich dass ich den Autor Oskar Georg Siebert für eine Lesung gewinnen konnte!

am Freitag, den 25.9. liest er für Sie aus seiner bewegenden Autobiographie:
"Einmal ein Fremder - Immer ein Fremder"

Oskar Siebert steht Ihnen bei mir im Café ab 18,00h zur Verfügung für persönliche Gespräche.
Die Lesung beginnt um 19.00h

Für die musikalische Unterhaltung sorgt: Alex
für Ihr leibliches Wohl sorge ich! :-)

Eintritt ist frei!

Ich würde mich freuen Sie bei mir begrüssen zu dürfen!

Ihre 
Uschy Schlichtinger
Galeriecafé Blaue Lilie

Einmal ein Fremder, immer ein Fremder
Ist es ein Verbrechen, ein Deutscher zu sein?
Bei den Dreharbeiten in Prag lernte der deutsche Aufnahmeleiter Georg Siebert, die tschechische Filmstatistin Marie Bartošová kennen. Marie folgte Georg von Prag nach Berlin und so wurde 1942 Oskar Georg Siebert in Berlin geboren. Während des Zweiten Weltkrieges wurde er in den Wirren der Kriegs-Endphase in die CSSR verschleppt. Von diesem Zeitpunkt an muss er sein ganzes Leben lang als „Fremder“ für sich und seine Rechte kämpfen. Ausgrenzung und Diskriminierung verfolgen den gebürtigen Deutschen sogar über die Grenzen hinaus bis zu seinem neuen Zuhause.

Oskar Siebert lebt heute in Regensburg, und ich freue mich, auf die Lesung aus seiner Autobiographie bei mir im Café!

(aus der "Donaupost")

Mittwoch, 24. Juni 2015

Brückenfest 2015 in Kallmünz

Liebe Freunde,
endlich ist es wieder mal soweit!
2015 findet das mittlerweile schon berühmte "Brückenfest" statt!

Haltet euch das Wochenende 18./19. Juli mal frei! :-)

unten findet ihr die links auf alles was geboten ist!


Brückenfest Kallmünz
Festzeitschrift (Teil 3)

Hier geht`s zur Musik, zum Kulturpfad, zum Kunsthandwerkermarkt, zu den Attraktionen in den Gassen und Höfen, zu unseren Unterstützern und unserem Schirmherren

Beim Musikprogramm, dem Kunsthandwerkermarkt und beim Kulturpfad behalten wir uns Änderungen vor. Gerade beim Kunsthandwerkermarkt melden sich derzeit noch immer interessante Stände an. Die Übersicht wird bei Bedarf aktualisiert.

Sonntag, 31. Mai 2015

OLDTIMER-TREFFEN IN KALLMÜNZ 2015

Hallo an alle Fans von alten
Autos, Traktoren, Motorrädern und .. und .. und..

am 6. und 7. Juni findet wieder das alljährliche Oldtimer-Treffen statt!



















und wenn ihr genügend Blei geschnuppert habt, dann verwöhn ich euch gern mit Kaffee und Kuchen!

Ich freu mich euch zu sehen

Uschy Schlichtinger
GALERIECAFÉ BLAUE LILIE